Wir haben das ehemalige Schützenhaus Wildemann 2010 übernommen und betreiben es nun als unser Vereinsheim. In den letzten Jahren hat sich einiges am Zustand des Gebäudes verändert, unter anderem wurden die Fassade und  das Dach erneuert und komplett gedämmt. In diesem Jahr wurde der etwa 30Jahre alte Fußboden durch einen neuen ersetzt.

Als nächster Schritt wird nun etwas an der Außenfläche gearbeitet.

Das Schießhaus kann natürlich auch von Nichtmitgliedern gerne genutzt werden, es bietet locker 50 Personen Platz, hat Küche und Theke. Weitere Infos bekommst du bei unserem Hauptmann.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Harzenergie GmbH für die finanzielle Unterstützung nach dem Hochwasser